Vorteile Thai Massage : Was ist Thai Massage oder Nuad Bo-Rarn?

Vorteile Thai Massage
Die Massage folgt im Allgemeinen bestimmten Linien ("sen") im Körper. Die Beine und Füße des Gebers können verwendet werden, um den Körper oder die Gliedmaßen des Empfängers zu positionieren.

Vorteile Thai Massage

Die Massage stimuliert die Freisetzung von Endorphinen, den natürlichen Schmerzmitteln des Körpers, durch Berührung. Es gibt ungefähr 5 Millionen Berührungsrezeptoren in unserer Haut, 3.000 allein mit der Fingerspitze.

Der Druck auf Füße und Beine ist beruhigend und umfasst manchmal hypnotische oder veränderte Bewusstseinszustände. Die Thai-Massage ist eine wirksame Methode zur Beruhigung des Nervensystems.

Die Praxis

Bei der traditionellen Thai-Massage werden keine Öle oder Lotionen verwendet. Der Empfänger bleibt während einer Behandlung bekleidet. Es besteht ständiger Körperkontakt zwischen dem Geber und dem Empfänger. Aber anstatt an den Muskeln zu reiben, wird der Körper zum Beispiel zusammengedrückt, gezogen, gedehnt und geschaukelt.

Der Empfänger trägt jedoch lockere, bequeme Kleidung und liegt auf einer Matte oder festen Matratze auf dem Boden. In Thailand erhalten etwa ein Dutzend Personen gleichzeitig eine Massage in einem großen Raum. Der wahre antike Stil der Massage erfordert, dass die Massage solo mit nur dem Geber und Empfänger durchgeführt wird.

Die Massage

Mit anderen Worten, der Empfänger wird in einer Vielzahl von Yoga-ähnlichen Positionen positioniert. Im Verlauf der Massage wird es auch mit tiefen statischen und rhythmischen Drücken kombiniert.

Vor allem folgt die Massage im Allgemeinen bestimmten Linien (“sen”) im Körper. Die Beine und Füße des Gebers können verwendet werden, um den Körper oder die Gliedmaßen des Empfängers zu positionieren. In anderen Positionen fixieren die Hände den Körper, während die Füße die Massage durchführen. Vor allem eine vollständige Thai-Massage kann zwei Stunden dauern und beinhaltet das rhythmische Drücken und Dehnen des gesamten Körpers.

Dazu gehören Ziehfinger, Zehen, Ohren, Knöchel. Gehen Sie auch auf dem Rücken des Empfängers und bewegen Sie den Körper des Empfängers in viele verschiedene Positionen. Es gibt ein Standardverfahren und einen Standardrhythmus für die Massage, die der Geber beispielsweise an den Empfänger anpasst. Die Vorteile Thai Massage sind viele.

Mehr zu entdecken

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch

Thai Yoga Massage Ausbildung

Vorteile Thai Massage : Was ist Thai Massage oder Nuad Bo-Rarn?

Vorteile Thai Massage
Die Massage folgt im Allgemeinen bestimmten Linien ("sen") im Körper. Die Beine und Füße des Gebers können verwendet werden, um den Körper oder die Gliedmaßen des Empfängers zu positionieren.

Vorteile Thai Massage

Die Massage stimuliert die Freisetzung von Endorphinen, den natürlichen Schmerzmitteln des Körpers, durch Berührung. Es gibt ungefähr 5 Millionen Berührungsrezeptoren in unserer Haut, 3.000 allein mit der Fingerspitze.

Der Druck auf Füße und Beine ist beruhigend und umfasst manchmal hypnotische oder veränderte Bewusstseinszustände. Die Thai-Massage ist eine wirksame Methode zur Beruhigung des Nervensystems.

Die Praxis

Bei der traditionellen Thai-Massage werden keine Öle oder Lotionen verwendet. Der Empfänger bleibt während einer Behandlung bekleidet. Es besteht ständiger Körperkontakt zwischen dem Geber und dem Empfänger. Aber anstatt an den Muskeln zu reiben, wird der Körper zum Beispiel zusammengedrückt, gezogen, gedehnt und geschaukelt.

Der Empfänger trägt jedoch lockere, bequeme Kleidung und liegt auf einer Matte oder festen Matratze auf dem Boden. In Thailand erhalten etwa ein Dutzend Personen gleichzeitig eine Massage in einem großen Raum. Der wahre antike Stil der Massage erfordert, dass die Massage solo mit nur dem Geber und Empfänger durchgeführt wird.

Die Massage

Mit anderen Worten, der Empfänger wird in einer Vielzahl von Yoga-ähnlichen Positionen positioniert. Im Verlauf der Massage wird es auch mit tiefen statischen und rhythmischen Drücken kombiniert.

Vor allem folgt die Massage im Allgemeinen bestimmten Linien (“sen”) im Körper. Die Beine und Füße des Gebers können verwendet werden, um den Körper oder die Gliedmaßen des Empfängers zu positionieren. In anderen Positionen fixieren die Hände den Körper, während die Füße die Massage durchführen. Vor allem eine vollständige Thai-Massage kann zwei Stunden dauern und beinhaltet das rhythmische Drücken und Dehnen des gesamten Körpers.

Dazu gehören Ziehfinger, Zehen, Ohren, Knöchel. Gehen Sie auch auf dem Rücken des Empfängers und bewegen Sie den Körper des Empfängers in viele verschiedene Positionen. Es gibt ein Standardverfahren und einen Standardrhythmus für die Massage, die der Geber beispielsweise an den Empfänger anpasst. Die Vorteile Thai Massage sind viele.

Mehr zu entdecken

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch

Thai Yoga Massage Ausbildung